Search
Generic filters
Exact matches only

Geschäftsführerwechsel bei der hpl-Group

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Geschäftsführerwechsel bei der hpl-Group
Rüdiger Schury ist seit dem 1. Dezember 2020 neuer Geschäftsführer der hpl-Group. Quelle: hpl-Group

Bei der hpl-Group endet das Geschäftsjahr 2020 mit einem Wechsel der Unternehmensführung. Zum 1. Dezember 2020 wurde der Staffelstab der Geschäftsführung von Bernd Voshaar an Rüdiger Schury übergeben. Rüdiger Schury ist seit dem 1. Dezember 2020 neuer Geschäftsführer der hpl-Group.

Nach mehr als 35 Jahren wird Bernd Voshaar seine Aufgaben im Vorstand der Neuenhauser Unternehmensgruppe und damit auch in der Geschäftsführung der hpl-Group beenden und zum 1. Januar 2021 in den Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe wechseln.

Rüdiger Schury (50), der einen Abschluss zum Diplom-Ingenieur sowie zum Master of Business Administration (MBA) besitzt, bringt eine umfassende technische und kaufmännische Expertise im Bereich des mittelständischen Sondermaschinen- und Anlagenbaus mit. Ursprünglich aus der Konstruktion kommend, erweiterte er seine fachliche Kompetenz in den darauffolgenden Jahren sukzessive und war zuletzt acht Jahre lang in der Geschäftsführung eines mittelständischen Maschinenbauunternehmens erfolgreich tätig. Unter seiner Führung wurde die strategische Expansion und Weiterentwicklung dieses Unternehmens gezielt vorangetrieben. Speziell von seinen langjährigen Erfahrungen in der Vertriebs- und Projektarbeit wird die hpl-Group nun profitieren und sich als Lösungsanbieter für die weltweit ansässigen Kunden gezielt und nachhaltig weiterentwickeln.

Bernd Voshaar, ehemaliger Geschäftsführer der hpl-Group, freut sich, mit Rüdiger Schury einen fachlich kompetenten und in der Branche geschätzten Nachfolger gefunden zu haben: „Rüdiger Schury bringt einen reichen Erfahrungsschatz und eine starke Führung in die hpl-Group ein. Ich bin überzeugt, dass die hpl-Group unter der Leitung von Rüdiger Schury die Unternehmensentwicklung erfolgreich umsetzen wird“.

 

(Quelle: hpl-Group)